© Atelier SCHMIDT GmbH | Atelier Werner Schmidt

Via Fabrica 17 | Postfach 147 | CH-7166 Trun, Graubünden

T +41 81 943 25 31 | info@atelierschmidt.ch

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Pinterest

Zwischenbau

Verbindung Wohngebäude mit Nebenbau

 

 

Atelier Werner Schmidt

 

Holzelementbau

Ort: CH-Cumpadials

Baujahr: 2014

​Bauzeit 3 Monate

Fläche warm: 35 m² neu

AUSGANGSLAGE
Das bestehende Wohngebäude war mit verschiedenen landwirtschaftlichen Nebenbauten verstellt.
Diese waren baufällig und in ihrem Ausbau schlecht nutzbar. Die Bauherrin wünschte sich einen hellen Hobbyraum, einen Werkstatt/Lagerraum, sowie einen Unterstand für ihr Auto.

LÖSUNG
Die Nebenbauten wurden bis auf die erhaltenswerte Substanz des Rundholzstalles abgebrochen.
Der jetzt freistehende Heu-Stall, kommt so in seiner fragilen Eleganz wesentlich besser zur Geltung, und wird neu als Carport verwendet. Im darunterliegenden Vieh-Stall befindet sich nun ein unbeheizter Werkstatt und Lagerraum.

Zwischen der Kubatur des Stalles und des Wohngebäudes gibt es ein neues Bindeglied, welches die Situation klärt, und alle Räume miteinander verbindet.
Ein schmaler, hoher, grösstenteils lucider Baukörper, schafft durch seine Andersartigkeit und Rundheit einen starken Kontrast, der das Ensemble zusammenbindet.
Die Gebäudehöhe ermöglicht es, durch Oblichfenster, das Licht von Süden hereinzulassen.
Der so entstandene Wohnraum, belichtet auch die bisher verschatteten Wohnräume im Bestand. Ausserdem bietet er mit seinem hellen und leichten Wohngefühl eine willkommene Abwechslung zum den Bestandsräumen.

Projektbearbeitung Michael Schneider